13. März 2013

Keep aiming, my dears!


"An arrow can only be shot by pulling it backward. So when life is dragging you back with difficulties, it means that it is going to launch you into something great. So just focus and keep aiming."
Ihr Schätze, da uns der Winter wieder fest in seinen Krallen hat, bin ich nun froh, die Aufnahmen der letzten Tage noch aufbewahrt zu haben. Ich schaue die Bilder an, lächle wie frisch verliebt (oh ja, und ich bin verliebt, oh du wunderbarer Frühling) und schwelge in den Erinnerungen, die schon wieder fast verblasst sind durch diese nervtötende und penetrante Frau Holle.
Die Aufnahmen sind sind keine exorbitant überraschenden Motive, ich weiß - sie sind letzte Woche während meiner Streifzüge durch die Straßen entstanden und spiegeln eher die Stimmung dieser sonnigen Morgen zwischen den Jahreszeiten wieder.
Meine erste Party fand anlässlich der ersten Handschuhfreien Fahrradfahrt statt, ein Sektanstoßen für einen Spaziergang ohne Schal und dann eine ausschweifende Tanzorgie für einmal Heizung von vier auf eins runterdrehen (gut, nur für ein paar Stunden).
Jetzt also erstmal genug gefeiert - aber macht euch bereit, denn ganz bald können wir wieder die Korken knallen lassen für den ersten Kaffee, den wir draußen trinken, wenn wir die Ballerinas aus den Schränken holen und alles wundervoll nach Frühling duftet - just keep aiming!

# 3 Winter is a long long jouney
# 3 Man kann sein Fenster mit Blümchen dekorieren - oder eben mit einem Hai, logisch!

# 4 Street Art

# 5  Schöne Aussichten

# 6 We survived, Winter!

# 7  Der Winter fühlt sich in der Tat manchmal zeitlos an
# 8 Wundervolle Gebäude
# 9 Genau so einen Türöffner möchte ich bitte für mein Märchenschloss


Kommentare:

  1. Tolle Fotos :) Und die Haidekoration ist sehr inspirierend! :D

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das fand ich allerdings auch - überlege schon, wo ich sowas herbekomme! :-D

      Löschen
  2. richtig tolle Bilder, du hast da echt ein Auge daür. :)

    Liebste Grüße

    Catherine

    AntwortenLöschen
  3. sehr schöne Bilder! So einen Löwentürklopfer hätte ich auch gern für meine Wohnung, haha :D

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder und besonders der weise Spruch sind wirklich wunderschön!!
    Dein Blog zaubert auch mir immer wieder ein Lächeln auf die Lippen - und das kann ich mehr als gut gebrauchen im Moment...

    Weiter so!!

    Ganz liebe Grüße :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wunderbar und macht mich stolz!
      Ich hoffe sehr, dass - was auch immer dich gerade bedrückt - bald wieder bessere Zeiten kommen!

      Löschen
  5. WOW!!!! Ich staune und bin einfach nur begeistert! Wunderschöne Bilder...

    Liebst, Ella
    http://ellaunddieliebe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hör mal auf hier, werde ja rot! :-*

      Löschen
  6. Hallo Carolina!

    Ahahaha, ja, manche Blogs davon sind Partnerblogs, die ich nur als Admin in der Liste habe da ich die HTML-Fee bin und immer mal was verändere. :D
    Aber du hast mir schon auf dem richtigen Blog geantwortet. ;) Keine Sorge.

    Ich bin froh, dass du mir so eine vernünftige Antwort geschrieben hast. Von den meisten kennt man es nur so, dass sie gleich loszicken und ihre Meinung mit unsinnigen Argumenten unterstützen.

    Pelz ist und bleibt ein heikles Thema! "Fleisch essen oder nicht" ist da schon ein wenig einfacher. ;) Da Fleisch kein Modeaccessoire ist.
    Du hast vollkommen Recht: Manchen Haustieren geht es schlechter, als Pelzzuchttieren. Das zerbricht mir immer wieder das Herz, wenn ich schlecht behandelte Haustiere sehe. :(
    Ich bin von Menschen so dermaßen abgeneigt, dass ich es begrüßen würde, würden sie allesamt aussterben und der Natur den Planeten zurückgeben. :D haha
    Naja so extrem nun auch wieder nicht.

    Fleisch wird immer mehr gehandhabt wie Mode, muss man traurigerweise zugeben. Überall wird mit "extra bacon!" beworben und selbst auf dem kleinsten baguette sind noch Speckwürfelchen zu finden. Da frage ich mich: Geht es denn nicht auch ohne?
    Und genauso sehe ich das beim Thema Pelz: Es muss nicht sein.
    Es sterben so viele Tiere damit der Mensch Spiegelei mit Speck, Salami-Pizza, Steal, Döner, ......... , essen kann, da empfinde ich es persönlich als unnötig hinzukommend noch Tiere zu töten, damit man ihre Haut oder ihr Fell als Accessoire zur Schau tragen kann.
    Es gibt durchaus Menschen, die Fleisch essen, wenn sie Lust darauf haben aber auch mal verzichten können (Der Mensch verzehrt zwei Mal mehr Fleisch als "normal" wäre).
    Ich bin zum Beispiel einer davon. ;) Ich kann auch gerne mal verzichten. Ohnehin vergeht mir bei manchem Gericht buchstäblich der Appetit, wenn ich an das Tier denke, was dafür geschlachtet wurde. Das ist okay so - so hält sich das im Gleichgewicht. :D
    Es gibt bestimmt auch Menschen, die das so mit Pelz händeln und sich Gedanken darüber machen, wie die Tiere gehalten werden, was das für Umweltauswirkungen hat und dass es keine bedrohten Tierarten sind, denen die Haut abgezogen wird.

    Wie mit allem auf dieser Welt treiben die Menschen mit den Tieren Schindluder.. ich frage mich, ob sie es gutheißen würden, müssten sie dies ihren eigenen Kindern antun, was sie teilweise den Tieren antun. :(

    Jetzt hab ich dich hier total zugetextet! Das tut mir Leid.

    Hab trotzdem einen schönen tag. (:

    AntwortenLöschen
  7. PS. Auch noch den falschen Post erwischt. xD Verdammt! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar nicht schlimm, meinen Roman findest du dann bei dir auf der Seite! :-)

      Löschen
  8. Antworten
    1. vielen vielen dank, das freut mich total!

      Löschen
  9. Wundervoll, einfach schön <3


    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  10. du erinnerst mich tatsächlich an schneewittchen :) tolle bilder

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, der goldene Mittelweg fehlt total... das ist wirklich mehr als traurig.
    Hahaha, ja, an dem Punkt bin ich auch schon angekommen. :D Freunde sagen mir immer öfter, ich solle mir nicht das Leiden der Erde auf den Rücken laden.
    Ich mag Menschen nicht. xD Und musste schon viele viele Diskussionen mit Mitmenschen darüber führen. :D

    Das mitdem Gegenpol kenn ich. Als diese Fake-Pelz-Kapuzenkragen-Jacken damals sooooo TRENDY waren und jedes Mädel eine haben musste, kaufte ich mir aus lauter Freck eine weiß-giftgrüne Snowboardjacke. ;)

    Liebe Grüße
    ich (:

    AntwortenLöschen
  12. PS. Ich wollte, dass mehr Menschen so locker darüber diskutieren könnten, wie du. Ich stoße meist nur auf Ausreden, "Leck mich"-Einstellungen und Zickerei. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Caddü,
      habe dir meine Antwort gleich bei dir auf den Blog gepackt. :-)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  13. Germanys next Zwergenmodel? Da bin ich dabei! :D

    Das fehlende Sozialleben kenn ich sehr gut, ich hab ja auch gerade meine Klausuren hinter mich gebracht. Ich hoffe, bei dir ist alles gut gelaufen?!

    Ich hatte letzte Woche mal wieder einen Termin für mein Oberarm-Tattoo, aber 1-2 werden da auch noch folgen. Das "Problem" ist nämlich, dass meine Haut suuuuper empfindlich ist und so stark anschwillt, dass da nach zwei Stunden beim besten Willen keine Farbe mehr reingeht. Daher brauch ich meistens sehr viele Termine, bis ein Motiv fertig ist - aber dank Festpreisen ist das zum Glück nicht so schlimm :)
    Was steht denn bei dir an?

    PS: Zauberhafte Fotos - wie immer! :)

    AntwortenLöschen
  14. Neue Einladung für "Best of Blog" März!
    http://11bastibloggt.blogspot.de/2013/03/teilnahme-fur-best-of-blog-marz.html
    Der Gewinner vom Februar bekam ein Pokal und eine Blogvorstellung (Der Pokal ist auf meiner Fanpage zusehen!)
    Ich würde mich freuen, wenn du mit machst, die Voraussetzungen stehen mit im Link drin.
    Viel Glück Basti bloggt!!

    AntwortenLöschen
  15. #4 ist ja interessant, gefällt mir !

    AntwortenLöschen